Czernin

Anzeigen:

Lisa Spalt

Lisa Spalt

Lisa Spalt, geboren 1970 in Hohenems. Studium der Germanistik und Romanistik. Lebt in Linz. Arbeiten zum Handeln in Sprache und Bildern. Zahlreiche Gemeinschaftsarbeiten. Bücher, zuletzt: »Dings. Ein Gebrauchsgegenstand« (2012), »Ameisendelirium« (2015). Hörspiele, u. a.: »Dings« (Regie: Renate Pittroff; ORF 2012). Editorin der Edition »Kleine Brötchen« und Personifizierung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung. www.lisaspalt.info